Luzius-Blog

Aktuelles aus der Kirchengemeinde St. Luzius Hechingen

Kirchenmusik in der Karwoche und an den Osterfesttagen in der Stiftskirche und der St. Luzenkirche Hechingen

In der Stiftskirche und der St. Luzen-Kirche Hechingen wird über die Kar- und Ostertage vielfältige Kirchenmusik erklingen.

Im Gottesdienst am Gründonnerstag, 29. März um 20.00 Uhr in der Stiftskirche singt ein Doppelquartett liturgische Musik von Webber, Snyder, Mozart und Haydn.

Im Mittelpunkt der Karfreitagsliturgie steht die Passion Christi nach dem Evangelisten Johannes. Sie wird durch gesungene Turbae-Chöre ergänzt. Der Karfreitagsgottesdienst (30. März) beginnt um 15 Uhr in der Stiftskirche.

Am Karfreitag-Vormittag besteht um 10.30 Uhr im kath. Gemeindehaus für Kinder die Möglichkeit, an einem Kreuzweggottesdienst teilzunehmen. Dieser wird vom LUKI-Kinderchor musikalisch gestaltet.

Taizé-Gesänge und neue Lieder stehen auf dem Programm der Osternachtsfeier am Karsamstag (31. März) ab 20.30 Uhr in der Stiftskirche bzw. am Osterfeuer beim Kriegerdenkmal. Hier singt der verstärkte Jugendchor.

Im Festgottesdienst am Ostersonntag, 1. April um 10.30 Uhr in der Stiftskirche, erklingt eine Messkomposition von Robert Jones. Diese Messe, die ganz der romantischen Tradition verpflichtet ist, wird von beiden Orgeln der Stiftskirche begleitet. Es singt der Stiftschor Hechingen.

Eine festliche Ostervesper mit mehrstimmigen Psalmengesang findet am Ostersonntag, 1.April um 18.00 Uhr in der St. Luzen-Kirche statt.

Der Festgottesdienst am Ostermontag, 2. April 10.30 Uhr wird als „LUKI-Light-Gottesdienst“ gefeiert und bekommt durch den LUKI-Kinderchor sein fröhliches Gepräge.

Kontakt: Stiftskantor Mario Peters, Kirchplatz 6, 72379 Hechingen,

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!