Wandern auf der Schwäbischen Alb und gemeinsames Grillen – mit den Ministranten der SSE Hechingen

Die Ministranten der Seelsorgeeinheit laden ein zum Wandern auf der Schwäbischen Alb mit gemeinsamen Grillen.

Wir treffen uns am 16. Mai morgens in Hechingen und fahren gemeinsam los zu einem Tag voller Spaß und in guter Gemeinschaft. Bei einer Wanderung auf der Schwäbischen Alb wollen wir schöne Aussichten entdecken, Spaß haben und miteinander ins Gespräch kommen. Das genaue Ziel der Wanderung wird im Frühjahr rechtzeitig bekanntgegeben.

Der Tag soll mit dem gemeinsamen Grillen ausklingen und endet mit der Rückkehr nach Hechingen.

 

Termin: 16. Mai (ganztägig)

Kosten: Geld für Fahrtkosten + einen kleinen Unkostenbeitrag zum Grillen

Verantwortlich: Ministranten Hechingen – David Barth, Christoph Moos

Ort: Treffpunkt und Abfahrt zur Wanderung in Hechingen. Das genaue Ziel der Wanderung auf der Schwäbischen Alb wird noch bekanntgegeben.

Anmeldeschluss: 20. April

 

Um teilnehmen zu können, musst du diese Teilnahmeerlaubnis von deinen Eltern ausfüllen lassen

 

Anmeldung

1 EP

Welche Rollen spiele ich im Alltag? Welche Rollen spielt Gott im Alltag? Mit diesen und anderen Fragen werden wir uns an diesen Tagen spielerisch beschäftigen, indem wir uns zuerst über unsere eigenen Rollenbilder klar werden und diese dann in Szenen umsetzen.

Zeitraum: 23.und 24.05 jeweils 10-17Uhr

Teilnehmerzahl: max. 12

Kosten: keine

Verantwortlich: Johann Becker, Eliane Wien

Ort: Katholisches Gemeindehaus

Anmerkungen: Theatererfahrung wird nicht benötigt. Bringt bitte etwas zu Trinken, Vesper, bequeme und sportliche Kleidung und wenn möglich rutschfeste Socken o.Ä. mit.

 

 

 

Um teilnehmen zu können, musst du diese Teilnahmeerlaubnis von deinen Eltern ausfüllen lassen

 

Anmeldung

2 EP

Wir treffen in Tübingen Yannik Nott, einen Theologiestudenten mit Berufsziel Priester. Gemeinsam werden wir über den Neckar stochern. Von ihm bekommen wir erzählt, wie er sich für den Berufswunsch Priester entschieden hat und wie er das Studium erlebt. Er wird uns auch die Orte zeigen, an denen zukünftige Priester während ihrer Ausbildung leben und lernen. Yannik ist offen für alle Fragen, die ihr mitbringt, zum Theologiestudium, zum Priesterberuf und auch zum allgemeinen Studentenleben. Hinterher bleibt genug Freizeit für ein Eis in der Altstadt oder eine kleine Shoppingtour durch Tübingen.
Nach der Rückkehr nach Hechingen werden wir noch gemeinsam den Ü-Gottesdienst in der Stiftskirche besuchen, der ein seltenes und besonderes Gottesdiensterlebnis ist.

Termin: 20.06. circa. 12.00 bis 20.00 Uhr

Kosten: Geld für die Zugfahrt bzw. Schülermonatskarte

Verantwortlich: Kathrin Tollas

Ort: Tübingen, An- und Abreise mit dem Zug

Anmeldeschluss: 1 Woche vorher

 

Um teilnehmen zu können, musst du diese Teilnahmeerlaubnis von deinen Eltern ausfüllen lassen

 Anmeldung

1 EP