Erstkommunion

Erstkommunion

Grundsätzliches

Das Wort Kommunion kommt aus dem lateinischen und bedeutet „Gemeinschaft“. Es bezeichnet die Gemeinschaft der Getauften mit Gott und untereinander. Im Gottesdienst steht vor allem die Gemeinschaft mit Jesus Christus in Form von Brot und Wein im Zentrum.

Diese Gemeinschaft mit Gott und untereinander ist das zentrale Thema der Erstkommunionvorbereitung; wir wollen Eltern und Kinder diese Gemeinschaft auf unterschiedliche und vielfältige Weisen erleben lassen. Nicht nur in vielfältigen und unterschiedlichen gottesdienstlichen Feiern, sondern auch bei Begegnungen und Treffen im Laufe der Vorbereitungszeit.

Wir legen Wert auf eine Vorbereitung die sich an der Lebenswelt der Kinder orientiert.

Außerdem möchten wir die Familien unserer Erstkommunionkinder an verschiedenen Stellen auf dem Vorbereitungsweg miteinbeziehen.

Unser Vorbereitungsweg

Wir starten unsere Vorbereitung mit einem Informationselternabend nach den Sommerferien, zu dem wir alle Eltern schriftlich einladen. Danach können die Eltern ihre Kinder zur Erstkommunion anmelden.

Aus unseren oben genannten Zielen ergeben sich die folgenden Säulen der Erstkommunionvorbereitung:

Gottesdienstliche Feiern

In verschiedenen Gottesdiensten können Kinder und Eltern den Glauben leben und feiern. Hierzu laden wir die Familien zu themenspezifischen und speziell für Kinder und Familien gestalteten Gottesdiensten ein.

Kindertreffen

Hier sind die Kinder eingeladen sich in Kleingruppen aktiv und kreativ mit den Fragen und Themen rund um Glaube und Religion zu beschäftigen. Begleitet werden die Gruppen von Katecheten.

Familientreffen

Die Familien erleben gemeinsam einen Nachmittag rund um das Thema „Eucharistie“: Zusammen mit einem Erziehungsberechtigen oder einem anderen Begleiter ihrer Wahl machen sich die Kinder dem „Geheimnis des Glaubens“ auf die Spur. Der Mittag endet mit einer gemeinsamen Eucharistiefeier um den Altar. Ebenso sind die Eltern eingeladen sich zusammen mit ihren Kindern auf das Sakrament der Versöhnung (Beichte) vorzubereiten und zu empfangen.

Elterntreffen

Neben einem organisatorischen Elternabend laden wir alle Eltern zu einem thematischen Abend in der Fastenzeit ein. Dort haben die Eltern die Gelegenheit sich mit ihrem Glauben und ihren Glaubensfragen auseinanderzusetzen.

 

Ansprechpartner aus dem Seelsorgeteam für die Erstkommunionvorbereitung ist Gemeindereferentin Christine Urban