Luzius-Blog

Aktuelles aus der Kirchengemeinde St. Luzius Hechingen

Aufgrund der bis zum 15.6.20 in Baden-Württemberg geltenden "Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO)" sind bis dahin keine öffentlichen Gottesdienste möglich, es sei denn, diese Verordnung wird staatlicherseits vorher aufgehoben. In diesen Bereich fallen auch Hochzeiten und Taufen. Wir haben diesbezüglich keinen Spielraum und erhalten keine Ausnahmegenehmigung. Einzig möglich ist im Notfall die private Feier im Rahmen der nächsten Angehörigen. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt mit uns auf.

Nachbarschaftshilfe- Wir sind für Sie da

Gemeinsam die aktuelle Corona Krise meistern

Der TSV Stetten-Hechingen 1912 e.V. bietet in Kooperation mit der Stadt Hechingen in Hechingen und seinen Teilorten eine Nachbarschaftshilfe für hilfsbedürftige und ältere Menschen sowie allen Menschen in Risikogruppen an. Ehrenamtliche Helfer erledigen Einkäufe oder Botengänge, wie zur Apotheke, für die Risikogruppen.

So funktioniert es:
•    Schreiben Sie in Ruhe ihren Einkaufszettel oder Botengang.
•    Rufen Sie unter der 0162 4770658 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und teilen Sie uns Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und die Einkaufsliste oder Ihren Botengang mit (die Daten der Hilfesuchenden werden an die Helfer*innen weitergegeben).
•    Wir erledigen schnellst möglich Ihren Einkauf und melden uns telefonisch kurz vor der Anlieferung um Ihnen den Rechnungsbeitrag mitteilen zu können, damit Sie diesen in einem Briefumschlag bereithalten können.
•    Übergaben finden nur vor der Haustüre und mit notwendigem Abstand statt, um das Risiko für Sie und uns zu minimieren.

Für Helfer*innen:
Wenn auch sie anderen Menschen helfen wollen, melden Sie sich bitte bei der Koordinierungsstelle (Frau Hanna Johner) der Stadt Hechingen telefonisch unter
07471 940-190 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Falls Sie Frau Johner telefonisch nicht erreichen, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und ggf. Ihr Hilfsangebot. Sie wird Ihr Anliegen schnellst möglich bearbeiten.

Sie erreichen uns zu üblichen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung:
Mo – Fr: 8:30 – 12:30 / Do auch 14:00 – 18:00
Weitere Informationen zur Nachbarschaftshilfe finden Sie auch unter www.chancenportal-hechingen.de

Bleiben Sie gesund!
TSV Stetten-Hechingen 1912 e.V. und Stadtverwaltung Hechingen

Der Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Hechingen St. Luzius hat mit seiner Sondersitzung am 15.3.20 sämtliche öffentlichen Gottesdienste und weiteren Andachtsformen bis auf Weiteres abgesagt.

Dies bedeutet im Einzelnen:
• Sämtliche öffentlichen Gottesdienste fallen aus.
• Das gilt auch für Taufen und Hochzeiten, für die Kar- und Ostergottesdienste sowie die Erstkommunion.
• Der Ersatztermin für die Erstkommunion ist der 10. und 11. Oktober 2020.
• Bei Begräbnissen müssen wir auf die Station in der Kirche oder Friedhofshalle verzichten. Die gesamte Feier findest im Freien direkt am Grab statt.
• In den Gemeinderäumen finden keinerlei Veranstaltungen statt.
• Im Gemeindehaus St. Jakobus in der Kernstadt bleibt der Bürobetrieb bestehen und ist über 07471 9363-33 erreichbar. Bitte bevorzugen Sie das Telefon vor dem persönlichen Kontakt.
• Über weitere Maßnahmen, Anregungen, virtuelle Aktivitäten usw. halten wir Sie über unsere Homepage und unsere Facebookseite auf dem Laufenden.

Danke für Ihr Verständnis!

Die derzeitigen Meldungen das „CORONA-Virus“ betreffend überschlagen sich fast stündlich und es herausfordernd, immer auf dem aktuellen Stand zu sein. Das Erzbistum Freiburg hat eine Sonderseite eingerichtet, die alle maßgeblichen und bindenden Texte bündelt. Diese finden Sie unter: www.ebfr.de/corona.

Ein Wochenende am See mit viel Zeit für die eigenen Kinder und für Gespräche unter Männern. Hört sich das nicht verlockend an? Die Zutaten können sein:

Lagerfeuer, Gitarre, Stockbrot und für die Männer ein gutes Bier. Aktionen für Männer und Aktionen für Vater und Kind. Baden im See, wer möchte Zelten und in die Sterne schauen. Geschichten hören und Verbundenheit spüren.

Das Programm soll an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden. Beim AWO Campingplatz in Horn handelt es sich um ein Selbstversorgerhaus mit behindertengerechter Dusche und Zeltplatz in Horn bei Gaienhofen, das hauptsächlich für Jugendgruppen vorgesehen ist.Das Gelände liegt etwa 12 km südlich von Radolfzell auf der Halbinsel Höri am Bodensee am Ortsausgang von Horn neben dem Strandbad. Wir haben das Haus gemietet, das 4 Zimmer mit je 4 Betten hat. Zusätzlich besteht die Möglichkeit entweder im eigenen Zelt oder in einem Gemeinschaftszelt zu schlafen. Es gibt ein Vortreffen am 17. Mai nach dem LUKI Gottesdienst.

Preise

Erwachsene: 45€; Kind 0-3 Jahre: frei; Kind 4-16:  20€

Kath. Kirchengemeinde Hechingen St. Luzius

Verwenungszweck:         Vater-Kind-WoEn, Name….

IBAN: DE90 6535 1260 0134 1180 02

Bank: Sparkasse Zollernalb

Am Geld soll es nicht scheitern. Bei Bedarf bitte Kontakt aufnehmen. Mehr Informationen: Peter Duttweiler, Tel. 07471 936315; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Das Team des Weltgebetstages sucht noch Verstärkung und würde sich sehr freuen, wenn Frauen aus der ganzen Kirchengemeinde mitgestalten würden. Wir feiern am 6.3. um 19 Uhr im ev. Gemeindehaus einen Wortgottesdienst mit Vorstellung des Gastgeberlandes und anschließendem gemeinsamen Abendessen mit Speisen aus diesem Land. In den letzten Jahren hatten wir in der Regel 50-80 Gäste an diesem Abend. In diesem Jahr kommt der Weltgebetstag aus Simbabwe.

Wir würden uns sehr freuen, wenn noch ein paar Frauen zu den Vorbereitungstreffen kommen könnten. Dafür gibt es nun 2 Alternativen zur Auswahl: Entweder Samstag, den 8. Februar um 15 Uhr oder Dienstag, den 11. Februar um 19 Uhr;

Wenn sie gern mitmachen möchten, melden Sie sich im kath. Pfarrbüro Hechingen unter Tel. 07471/936333 oder per Mail an

Am Sonntag, 2.2. um 10.30 Uhr verabschieden wir uns von Vikar Seelmann im Gottesdienst in St. Jakobus. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es im Gemeindehaus einen kleinen Stehempfang mit der Möglichkeit sich noch persönlich von ihm zu verabschieden. Hierzu herzliche Einladung an die ganze Seelsorgeeinheit

Herzliche Einladung zum „Abendlob“ am Montag, 3. Februar um 18.30 Uhr in die Klosterkirche Hechingen-Stetten:

Mit meditativen Gesängen und Gebeten wollen wir den Abend ausklingen lassen und innerlich zur Ruhe kommen.

Mit dabei ist der LUZIUS-Kinderchor. In diesem Gottesdienst kann auch der „Blasius-Segen“ empfangen werden.