Luzius-Blog

Aktuelles aus der Kirchengemeinde St. Luzius Hechingen

Nächstenliebe und Nachhaltigkeit – Mittagstisch für jedermann

Ab dem 11.10. wird jeden Freitag um 12.30 Uhr ein Mittagstisch für jedermann geboten. Ein junger Koch aus unserer Seelsorgeeinheit bereitet im Gemeindehaus St. Jakobus (Kirchplatz 6) einfache, leckere Speisen zu. Die Zutaten werden vom Tafelladen gestiftet.

Hierzu laden wir herzlich jeden ein, der sich über ein gutes Essen mit netten Leuten freut. Damit unser Projekt gut startet wäre es am besten, wenn möglichst viele Menschen kommen!

Das Ziel ist ein dreifaches:

Nachhaltigkeit: Auch im Tafelladen bleiben am Ende der donnerstäglichen Öffnungszeiten gelegentlich Waren übrig, die zwar noch gut genießbar sind, aber nicht bis zur nächsten Woche aufbewahrt werden können. Diese Waren werden für den Mittagstisch verarbeitet und müssen folglich nicht weggeworfen werden. Damit setzen wir ein Statement gegen die Verschwendung von Nahrungsmitteln.

Nächstenliebe: Wer wenig Geld zur Verfügung hat, bekommt bei diesem Mittagstisch eine kostenlose Mahlzeit – gern auch für die ganze Familie. Wer einfach nach einem guten Essen in guter Gesellschaft sucht, der ist genauso herzlich willkommen. Damit reagieren wir auf ganz unterschiedliche „Bedürftigkeiten“ bei den Menschen mit denen wir hier zusammenleben.

Leben in der Oberstadt: Im Idealfall kommen auf diese Weise ganz unterschiedliche Menschen bei Tisch zusammen – Alte und Junge, Arme und Wohlhabende, Familien und Alleinstehende… und das im Herzen unserer Oberstadt.

Wer Interesse hat, der melde sich bitte jeweils bis Donnerstagvormittag im Pfarrbüro St. Jakobus an (Kirchplatz 6, Tel.: 07471 / 9363-33).

Mittagstisch für jedermann:
Freitags – 12.30 Uhr – Gemeindehaus St. Jakobus – kostenlos – so lange der Vorrat reicht – jeder ist willkommen!