Taufe

Tipps zur Organisation Ihrer Taufe

Taufurkunde bzw. Stammbuch

Sind die Taufeltern bereits verheiratet, so besitzen Sie auch ein Stammbuch. Dieses geben Sie bitte mit der Taufanmeldung ab. Nach der Taufe bekommen Sie dieses zurück.
Besitzen Sie kein Stammbuch, so wird Ihnen nach der Taufe eine Taufurkunde ausgestellt.

Taufgespräch

Ein Kreis von engagierten Personen aus der Seelsorgeeinheit St. Luzius besucht jede Familie, die für ihr Kind die Taufe erbittet. Diese wertvollen Gespräche von Familie zu Familie finden schon seit Jahren statt. Viele Kontakte sind dadurch schon entstanden.

Ortstermin

Während des Taufgesprächs wir Ihnen ein Ortstermin mitgeteilt. In diesem Ortstermin treffen Sie sich mit dem taufenden Geistlichen, um die Gestaltung der Taufe und die Abläufe während der Taufe abzusprechen. Der Vororttermin mit dem taufenden Geistlichen findet zusammen mit allen Taufeltern des gleichen Tauftermins statt.

Erwachsener Taufbewerber

Ein erwachsener Taufbewerber spricht natürlich für sich selbst. Der Ablauf und Anmeldung sind ansonsten aber identisch.