Beerdigung

Beerdigung in der Kirchengemeinde

Dieser Bereich dient Ihnen als Leitfaden und erläutert Ihnen den Ablauf bzw. die Verfahrensweise im Falle aller Fälle. Ihr erster Ansprechpartner ist das für den Stadtbezirk Hechingen zuständige Bestattungsinstitut.

Genereller Ablauf

  1. Bestattungsinstitut
    Das Bestattungsinstitut füllt mit Ihnen gemeinsam das Formular „Meldung über Beisetzung im Stadtbezirk Hechingen“ aus. Hierbei wird bereits festgelegt, wann und wo die Messfeier und die Bestattung stattfinden werden. Dieses Formular übermittelt das Bestattungsinstitut direkt an das gemeinsame Pfarrbüro der Kirchengemeinde St. Luzius Hechingen.

  2. Kontaktaufnahme
    Ein Priester, Diakon oder Pastoralreferent nimmt mit Ihnen telefonisch Kontakt auf.

  3. Trauergespräch
    Findet nach telefonischer Vereinbarung statt.

  4. Seelenamt
    Der Termin wird mit Ihnen abgesprochen.

 

Gestaltung

Gerne können Sie natürlich auch musikalische Elemente wie z.B. ein (Quer-)Flötenstück oder eigene Worte in das Seelenamt bzw. in der Aussegnungshalle mit einfließen lassen.

Gedicht

Für Paul
Wenn ich dir Blumen bringe
vor dein Bild stelle
an deine Ruhestätte lege
– wie oft hast du mir Rosen gebracht –
wünsche ich mir so sehr,
dass die Liebe
Raum und Zeit überwindet.
Wenn ich eine Kerze entzünde
vor deinem Bild
an deiner Ruhestätte
– du liebtest ihren warmen Schein –
hoffe ich inständig
dass wir uns wieder sehen
einst im Licht.
Wenn ich die Hände falte und bete
vor deinem Bild
an deiner Ruhestätte
– du warst im Glauben verwurzelt –
vertraue ich zutiefst
dass mein Gebet
die Brücke schlägt
von mir zu dir.
(© Emmy Grund)