Luzius-Blog

Aktuelles aus der Kirchengemeinde St. Luzius Hechingen

ADVENIAT – Kollekte an Weihnachten

An Weihnachten rufen uns die Bischöfe zur  ADVENIAT– Kollekte auf. Es ist d i e  Weihnachtsaktion der katholischen Kirche in Deutschland. Wir unterstützen damit die Diözesen  in Lateinamerika, wo weltweit die meisten katholischen Christen leben. Die Kollekte findet in allen Gottesdiensten am Heiligabend und am  ersten Weihnachtstag statt.   Opfertütchen für die Adveniat – Kollekte liegen in den Kirchen aus oder werden  noch nach den  Gottesdiensten verteilt.

Das diesjährige Motto lautet: „Faire Arbeit. Würde. Helfen.“  Man kann diese Hauptwörter auch als Satz lesen: „Faire Arbeit würde helfen.“ Das  ist nämlich gemeint: Das Motto stellt das Recht auf menschenwürdige Arbeit ins Zentrum der diesjährigen Aktion. Leider haben Millionen von Menschen in den Ländern Süd- und Mittelamerikas keine fairen Arbeitsbedingungen, werden vielmehr ausgebeutet. Kirchliche Initiativen helfen z.B. Kinder von den Müllhalden der Großstädte zu holen, wo sie Lebensmittel sammeln. Ein anderes Beispiel: ein  Jesuitenpater gründete  in der Diözese San Christobal (Mexiko)  eine Kaffee-Kooperative, in der jetzt 315 Kleinbauern als Genossenschaft den Kaffee unter guten Bedingungen produzieren und zu angemessenen Preisen verkaufen können.

Wir sind aufgerufen, die Katholiken  vor Ort in ihrem Kampf für mehr Gerechtigkeit und Menschenwürde zu unterstützen. ADVENIAT ist auf uns angewiesen. Das Hilfswerk finanziert sich nämlich zum 95 % aus Spenden.              

Diakon Dr. Karl Heinz Schäfer